gusti

  Startseite
  Archiv
  Wer ist Gusti?
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Postkartengalerie



http://myblog.de/gusti

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schlafzimmer

Eigentlich war das neue Schlafzimmer ja schon recht bewohnbar, aber dann haben wir irgendwann zwischendurch beschlossen, die Tapete müsste runter und es müsste neu ausgemalt werden. Das wurde dann erledigt, nur der dabei angefallene Dreck, inklusive der ehemaligen Tapete, liegt immer noch im Schlafzimmer herum. Ausserdem steht ausser dem Bett nix drinnen. Mir schwebt zumindest noch ein Kasten, ein Teppich, Spiegel und ein Nachtkästchen vor (nur eines, das Bett steht an der Wand).

Okay, was is zu tun?

1.
Mistkübel vors Fenster stellen, Papiersäcke bereitstellen für den Papiermüll und grosse Müllsäcke für das Schuttzeugs und was sonst noch dort herumfliegt.

2.
Mülltrennung (hier gehts ja....): Papiermüll in Papiersäcke, Rest kommt in die Tonne.

3.
Fussboden wischen und saugen

4.
Teppich rein

5.
Nachtkästchen und sonstiges rein.


Klingt nicht viel. Ist aber angesichts des doch ziemlich riesigen Schuttberges einigermassen heftig.
Jaja, ich weiss schon: ich könnt mir ja Hilfe holen; oder auf Hal warten; oder das irgendjemand anderen machen lassen. Aber irgendwie will ichs allein schaffen.

3.7.06 01:15
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung