gusti

  Startseite
  Archiv
  Wer ist Gusti?
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Postkartengalerie



http://myblog.de/gusti

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich brauch dringend etwas Schlaf

Das ist nun mein viertes "Erholungs-Wochenende" und damit ist das Monat auch schon wieder vorbei.

Ich bin total erledigt und könnte das ganze Wochenende über nur schlafen. Das bremst unser Vorhaben, das Haus in BE ein- bzw. herzurichten und das Haus in AT auszuräumen natürlich gewaltig.

Seit 1.2.2006 hab ich wieder einen Job...ich hab mir das Arbeiten allerdings leichter vorgestellt. Die 3,5 Jahre Arbeitslosigkeit haben mich offenbar so vom Arbeitsleben weggerissen, dass ich kaum mehr weiss wo mir der Kopf steht. Auf meinem Büroschreibtisch türmt sich die Arbeit, ich habe kaum Zeit für die Mittagspause und pünktlich aus dem Büro rauskommen am Abend ist sowieso nur Wunschdenken. Wenns mir dort nicht so gefallen würd und wenn der Chef ned dementsprechend nett wär, dann hätt ich mich eh schon wieder verabschiedet

Mittlerweile tun mir auch alle möglichen Körperstellen weh. Hauptsächlich der Rücken und die rechte Ferse. Ich bin diesen ständigen Laufschritt einfach nicht mehr gewöhnt: morgens zum Zug, dann weiter in die U-Bahn von dort ins Büro. Vormittags die Post holen....im Büro ständig hinundher rennen und dann am späteren Nachmittag wieder zur U-Bahn, zum Zug, zum Auto. Das ist mehr als mein Körper bis dato gewöhnt war.

Ehrlich, ich habs mir wirklich einfacher vorgestellt. Ich hab gedacht ich werd mich innerhalb zwei Wochen eingearbeitet haben und die Sache wird laufen. Dass ich mir so schwer tue, damit hab ich nicht gerechnet.

.....unter der Woche kann ich kaum einen klaren Gedanken fassen, ich komme nur heim, hab zwei Stunden Spielraum, da kann ich abendesse, ein bisschen mit meinem Schatz kuscheln und um 21h muss ich ins Bett sonst komm ich am nächsten Tag nicht um halb sechs aus selbigem raus

Aber einen positiven Aspekt hat die ganze Sache doch auch! Ich hab am Freitag mein Gehalt bekommen....endlich mal wieder mehr am Konto oben als nur die verd/&%$$ Notstandshilfe. Endlich kann ich mal wieder so richtig nach Herzenslust einkaufen gehen mit MEINEM Geld (ich geh auch mit anderer Leute Geld nach Herzenslust einkaufen, aber es ist irgendwie ein anderes Gefühl wenns mein Geld ist *g*).

Seit gestern schneits hier wieder.....mein HAL darf das jetzt immer alleine schaufeln, ich hab nämlich keineswegs vor noch zeitlicher aufzustehen nur um den Gehsteig vom Schnee zu befreien.

26.2.06 10:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung